Tierinsel Aigio Sotiras

Auf dieser Tierinsel leben derzeit 11 zahme, kastrierte und tierärztlich versorgte Katzen – 9 Kater, 2 Katzen -, eine Schildkröte und 1 Mensch. Streunende Tiere, vorwiegend Katzen, kommen täglich vorbei und essen sich hier mal wieder satt. Leider wurden wir gekündigt, da das Haus verkauft werden soll und ziehen nun nach Pigadoulia auf die Westseite des Peloponnes. Wir suchen dringend Investoren, um unsere Arbeit in Aigio fortsetzen zu können.

Investoren gesucht

Grundstück und Kleinhaus der Tierinsel stehen zum Verkauf. Wir suchen dringend Investoren, die die Tierinsel erwerben wollen. Vermietung und Betrieb ist über die nächsten Jahre gesichert, so wir hier bleiben können. Hier ist kurzfristige Hilfe von finanzkräftigen Wohltätern gesucht, auch als Kredit. Die Tierinsel Aigio soll das zweite Projekt der griechischen Tierinseln werden, die Tieren und Menschen eine Zufluchtsstätte in schweren Zeiten geben.

Mit deiner Spende bekommst du den Link zum Download des eBooks „Lass‘ los – was dich quält“, das am 1ten Juli 2019 veröffentlicht wird. Bitte gib den Link an niemanden weiter, der nicht spendet. Die Tierinsel Aigio Sotiras hilft Tieren, die nichts haben und dringend Hilfe benötigen. Sollte es Probleme geben und du keinen Link bekommen, dann wende dich an mich: tierinsel.aigio@gmail.com

Miteinander von Herz zu Herz

Tiere – vorwiegend Katzen – erhalten hier tierärztliche Versorgung mit Kastration, Tollwutimpfung, Ekto- sowie Endoparasitenbehandlung und natürlich Futter und Aufmerksamkeit.

Menschen erhalten hier die Möglichkeit sich eine Auszeit in einem warmen, kostengünstigen Land zu nehmen und heilvolle, Herzensverbindungen zu Tieren aufbauen zu können.

Ziel dieses humanitären Projektes ist es ein friedvolles Miteinander zu erleben, Vertrauen zu gewinnen, ein natürliches, gelassenes und angstfreies Leben aufzubauen sowie in Austausch mit Griechen vor Ort zu gehen und hilfreich zu sein, wo immer es geht.

Menschen für Menschen, Menschen für Tiere, Tiere für Menschen und Tiere für Tiere. Nur gemeinsam sind wir stark und unbeugsam durch die Verwirrungen dieser kalten und grauen Zeit.

Deine Spende finanziert folgendes:

  60 € – Kastration eines Katers mit Ekto- und Endoparasitenbehandlung

  90 € – Kastration einer Katze mit Ekto- und Endoparasitenbehandlung

120 € – Kastration und Sonderleistung z.B. OP und Antibiose bei Verletzung

Tierinsel Pigadoulia

Auf diese Tierinsel ziehen nun im Juni die 11 zahmen, kastrierten und tierärztlich versorgten Katzen der Tierinsel Aigio. Da auch dieses Haus nur für 3 Jahre angemietet werden konnte – es steht zum Verkauf – suchen wir dringend Investoren. Wir nehmen in Pigadoulia die Arbeit wieder auf, die wir schon in Aigio begonnen haben: Streunende Tiere werden gefüttert und sobald sie fangbar sind, werden sie kastriert, tiermedizinisch versorgt und wieder freigelassen. Mehrmals im Jahr öffnen wir das Haus für Besuch von Haus- und Tiersittern, Studenten der Tiermedizin und angehenden Tiermedizinern. Die Tierinsel finanziert sich aus Spenden.

Investoren gesucht

Grundstück und Kleinhaus der Tierinsel stehen zum Verkauf. Wir suchen dringend Investoren, die die Tierinsel erwerben wollen. Vermietung und Betrieb ist über die nächsten Jahre gesichert, so wir hier bleiben können. Hier ist kurzfristige Hilfe von finanzkräftigen Wohltätern gesucht, auch als Kredit. Die Tierinsel Pigadoulia soll das Mutterprojekt der griechischen Tierinseln werden, die Tieren und Menschen eine Zufluchtsstätte in schweren Zeiten geben.