Social Sculpturista | Werde dein eigenes Kunstwerk | Lass‘ los was dich quält | Erzähle deine Geschichte in einem MultiMediaBook | Go Business | Lebe wo es dir gefällt und wie es dir gefällt | Mach‘ wofür du mit deinem Herzen stehst

Marie-Anne Kannengießer

Weitersagen erlaubt! 🙂

Buche meinen Newsletter:
Downloade dir mein 1tes Buchkapitel
Lass‘ los was dich quält
Bestelle mein Buch!

Mit deiner Anmeldung zum Newsletter bekommst du eine Serie von eMails, die den Newsletter begleiten. Außerdem erhältst du etwa wöchentlich meine eMail-Tipps mit Infos und Hilfestellungen rund um das Thema Loslassen und ab und an Hinweise zu meinen Angeboten und den Angeboten von connect to act. Du kannst deine Einwilligung zum Empfang der eMails jederzeit widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jeder eMail ein Abmelde-Link. Die Angabe deines Vornamens im Formular ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der eMails verwendet. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der eMail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens, werden über Active Campaign, USA verarbeitet. Mehr Informationen dazu erhältst du auch in der Datenschutzerklärung.
Solltest du keine eMail von uns bekommen haben, nutze bitte folgende eMail: support@connecttoact.community

1961 in meiner niederbayerischen Heimat Niederbayern geboren, bin ich wie viele meiner Mitbayern Kosmopolitin und hauptsächlich in meinen Lieblingsländern Österreich und Griechenland unterwegs. Mein beruflicher Hintergrund ist vielfältig und ständig in Evolution. Begonnen habe ich als Tierärztin mit Fachgebiet klassische Homöopathie, Phytotherapie und TCM. Nach 8 Jahren habe ich mich verstärkt der Betreuung von Menschen zugewandt und eine Akademie für Selbstheilung und Stresstoleranz entwickelt, die sich später in eine Praxis für Gesundheitscoaching und Bewusstseinstraining gewandelt hat. Im Moment unterstütze den IT-Experten Roland Bohlender beim Aufbau der Online Plattform und dem Online Business Mentoring Unternehmen „connect to act“. Ein Online Unternehmen, das sich dem Experiment widmet die ethischen Grundsätze der Permakultur in die Businesswelt zu integrieren und über Online Kongresse Informationen breit zu verteilen. In Planung ist mein Herzensprojekt: Die Tierhelden und die Tierinseln. Das ist ein Tierschutzprojekt für streunende Katzen und Hunde, sowie ausgegliederte Senioren, Burn-Out Opfer, Frührentner – Menschen, die nicht mehr gebraucht werden und am Rand der Gesellschaft vegetieren. Ziel des Projektes ist es streunende Tiere nicht mehr in Heime zu stecken oder zu migrieren, sondern Mini-Häuser mit Areal in betroffenen Ländern zu schaffen – Tierinseln – die von Menschen betreut werden, die in ihrem Geburtsland aus dem sozialen Netz fallen, und eine sinnvolle Aufgabe suchen – Tierhelden.

30 Jahre Praxis in Naturheilverfahren für Mensch und Tier, 15 Jahre Coaching Praxis, 5 Jahre online Business Praxis, 1 Jahr online Kongressveranstalter – lebenslanger Tierschützer – das bin ich und alles was mir noch einfällt und ich noch erleben möchte.